fbpx

Flug Chicago buchen

Günstige Flüge nach Chicago

Flüge mit Preisvergleich aller Fluggesellschaften online buchen.

Fluginformation für Flüge Chicago

Zielflughafen:
Chicago City-Code: CHI Internationale Flughäfen in Chicago: Name: Chicago Midway International Airport IATA 3-Letter-Code: MDW Name: Waukegan National Airport IATA 3-Letter-Code: UGN Name: Chicago O'Hare International Airport IATA 3-Letter-Code: ORD Name: Chicago Meigs Airport IATA 3-Letter-Code: CGX

chicago vereinigte staaten amerika chicago illinois stadt architektur chicago gebäude 

Chicago (Vereinigte Staaten) erleben

Chicago liegt im Mittleren Westen entlang der Küste der Great Lakes. Es ist die drittgrößte Stadt und Großstadt im Mittleren Westen, Chicago ist leicht zu finden mit seiner malerischen Skyline, die über das Wasser des riesigen Süßwassersees Michigan führt, ein beeindruckender Anblick, der bald Weltklasse-Museen, kilometerlange Sandstrände, riesige Parks, öffentliche Kunst und vielleicht die schönste Innenstadt der Welt zeigt. Mit einer Fülle von ikonischen Sehenswürdigkeiten und Nachbarschaften, die es zu entdecken gilt, gibt es genug, um einen Besuch von Monaten zu füllen, ohne jemals das Ende zu sehen. Bereiten Sie sich darauf vor, viel Boden zu bedecken; die Bedeutung von Chicago findet sich nur in der Bewegung, durch seine U-Bahnen und seine historische Hochbahn und die in den Himmel gehobenen Augen. Chicago war bekannt als ein guter Ort, um eine wilde Zwiebel zu finden, wenn man Mitglied des Potawatomi-Stammes war, der in dieser Gegend im Nahen Norden lebte, ist die berühmteste erhaltene Struktur. Aber die Stadt nutzte diese Zerstörung als Gelegenheit, um größer als zuvor wieder aufzubauen, indem sie sogar den Wolkenkratzer in Chicago erfand, der natürlich in der heutigen Zeit in den Städten der Welt aufgegriffen und genutzt werden sollte. Darüber hinaus sollten mehrere Architekten und Stadtplaner Chicagos zu Legenden der modernen Architektur werden: In den späten 1800er Jahren war Chicago die am schnellsten wachsende Stadt der Welt. An der Spitze seiner Wiedergeburt war Chicago als The White City bekannt. Kulturen aus aller Welt wurden zur Kolumbianischen Weltausstellung 1893 geladen, die Chicago gegen New York veranstaltete, um das Werk von Louis Sullivan, Daniel Burnham und die Zukunft selbst zu bezeugen. Weizencreme, Erfrischungsgetränke, Straßenlaternen und sichere Elektrizität, das Faxgerät und die neue Erfindung namens Riesenrad passten den Koloss an, der heute am Ufer des Lake Michigan liegt. Wie jede Straße einmal nach Rom geführt hatte, so führte auch jeder Zug nach Chicago. Carl Sandburg nannte Chicago den Schweinemetzger für die Welt wegen seiner Viehhöfe und Platz auf dem Teller der Nationen. Die Sandburg nannte sie auch die Stadt der großen Schultern und bemerkte die hohen Gebäude im Geburtsort des Wolkenkratzers — und die Städte "hoben den Kopfsingen so stolz, lebendig und grob und stark und gerissen zu sein." Aber Chicago ist eine Stadt in nicht wenigen Spitznamen. Fred Fishers 1922 Song (bekannt in Frank Sinatras Interpretation) nennt es That Toddlin Town, wo "auf der State Street, dieser großen Straße, sie Dinge tun, die sie nicht auf dem Broadway tun." Sein auch von unzähligen Blues-Standards wie Sweet Home Chicago.Chicago.Chicago wird auch als The Second City bezeichnet, was sich auf seinen Wiederaufbau nach dem Feuer &mdash bezieht; die aktuelle Stadt ist buchstäblich das zweite Chicago, nach dem, das 1871 fast abgebrannt wäre. Der Spitzname steckt fest, denn Chicago hatte die Position der zweitgrößten Stadt der Welt längst inne. Und viele kennen den Spitznamen von Chicagos großem Komödientheater Second City in der Altstadt, das unzählige Talente für Fernseher Saturday Night Live und viele Sitcoms geliefert hat. Während der Ära der Prohibition führte die kriminelle Welt von Chicagos, die von Namen wie Al Capone, Baby Face Nelson und später Sam Giancana geprägt war, die Stadt praktisch. Die lokale politische Welt hatte kaum mehr Legitimität in einer Stadt, in der die Wahlbeteiligung unter den Toten und ihren Haustieren am höchsten war, und Bezirkskapitäne verbreiteten das Wort an "vote early, vote often." Sogar Sandburg erkannte den unerbittlichen Strom des Lasters an, der unter der Oberfläche der optimistischen Stadt lief.Chicago ist auch bekannt als The Windy City. Wenn man durch die Stadt geht, könnte man vermuten, dass dieser Spitzname von den Winden vor dem Lake Michigan stammt, die gelegentlich für einige windige Tage sorgen können. Um ehrlich zu sein, Chicago ist weit davon entfernt, übermäßig windig zu sein. Tatsächlich steht Chicago laut dem United States National Climatic Data Center nicht ganz oben auf der Liste der windigen Städte. Der Ursprung des Sprichwortes Windy City kommt aus der Politik; einige sagen, dass es von Rivalen wie New York City als abwertende Referenz geprägt worden sein könnte; damals kämpften die beiden Städte um die 1893 Worlds Fair, die Chicago schließlich gewann. Andere sagen, dass der Begriff aus dem starken politischen Klima der Stadt stammt. Schließlich ist die Stadt auch bekannt als die Stadt, die funktioniert, wie sie vom langjährigen Bürgermeister Richard M. Daley gefördert wird, was sich auf die Arbeitertradition Chicagos und seine Bereitschaft, große zivile Projekte anzugehen, bezieht. Daley und sein Vater, der ehemalige Bürgermeister Richard J. Daley, wurden für viele Jahre kontinuierlich ins Amt gewählt und regierten die Stadt jahrzehntelang. Während andere Produktionsstädte wie Cleveland, Detroit und Buffalo in Verfall gerieten, blühte Chicago auf und verwandelte sich von einer Stadt der Kultur und Produktion zu einer Stadt der Kultur und Finanzen. Chicago beherbergt heute die weltweit größte zukünftige Börse (die Chicago Mercantile Exchange). Mit Richard M. Daley, der sich entschied, wegen seiner kranken Frau nicht wieder für den Bürgermeister zu kandidieren, und dem ehemaligen Stabschef des Weißen Hauses, Rahm Emanuel, der von diesem Posten zurücktrat, um Bürgermeister von Chicago zu werden, wählte die Stadt ihre erste Daley-lose Verwaltung mit Emanuel, seit Bürgermeister Richard M. Daley von April 1989 bis Mai 2011 im Amt war. Reisende gehen auch in die pulsierenden Stadtviertel, um das lokale Nachtleben zu genießen, die große Auswahl an fantastischen Restaurants zu probieren und andere Sehenswürdigkeiten zu sehen, die ein Teil von Chicago sind. Dank des massiven öffentlichen Nahverkehrssystems der Stadt, das über 140 U-Bahnhöfe der Chicago Transit Authority, ein separates Stadt-/Suburban-Metra-Schienennetz und Buslinien umfasst, die die Stadt alle paar Blocks voneinander trennen, sind alle Teile Chicagos tatsächlich zugänglich.


chicago sears tower willis tower chicago stadtbild lichtstrahlen chicago chicago river st patricks tag 

Anreise-/Flughafeninfo Chicago (Vereinigte Staaten)

Chicago (für alle Flughäfen) wird von zwei großen Flughäfen angeflogen: OHare International Airport und Midway Airport. Es gibt viele Taxis sowohl vom und zum Stadtzentrum, aber sie können teuer sein, besonders während der Hauptverkehrszeit aufgrund des Verkehrs. Erwarten Sie mehr als 40 $ für OHare und 30 $ für Midway. Chicago ist insofern einzigartig, als es einen U-Bahn/Hochgeschwindigkeitszug zu seinen Verkehrsflughäfen eingerichtet hat, was viele Städte überhaupt nicht getan haben oder vielleicht zu einem Flughafen in ihrer Region gebracht haben. CTA-Züge bieten direkte Verbindungen zu den Flughäfen OHare und Midway. Von Downtown aus fährt die Blue Line nach OHare in etwa 45 Minuten und die Orange Line nach Midway in etwa 30 Minuten. Viele große Hotels bieten kostenlose Shuttle-Vans zu einem oder beiden Flughäfen an, oder können einen gegen eine Gebühr ($15-25) mit Voranmeldung organisieren.


chicago innenstadt sonnenaufgang chicago stadt nacht trump turm chicago 

Unser Service für Ihren Flug

Hier finden Sie Low Cost- & Billigflüge, Linienflüge sowie Charter- und Last Minute Flüge nach Chicago zu Top-Preisen, denn wir sind unabhängig von speziellen Fluggesellschaften! Wir vermitteln Ihnen Flugtickets für Ihren Flug von fast allen weltweit verfügbaren Fluggesellschaften. Sie sparen bei Online-Buchung durch den neutralen Flugpreisvergleich aller Fluggesellschaften bares Geld! Alle Flugpreise nach Chicago werden immer inklusive Bearbeitungs- oder Buchungs-Entgelte angezeigt, so dass Sie einen kompletten neutralen und Airline-unabhängigen Flugpreisvergleich nach Chicago erhalten. Passend zu Ihrem Flug Chicago finden Sie bei uns außerdem Hotels in Chicago, Flughafentransfers, Mietwagen, Reiseversicherungen sowie Ausflüge und Eintrittskarten aus einer Hand und mit persönlichem Service! Auch die Bezahlung Ihres Fluges ist ganz einfach: Sie zahlen den Flugpreis für Ihren Flug nach Chicago direkt bei Buchung im Buchungsprozess online per Sofortüberweisung mit Ihrem Online-Banking-Zugang und PIN/TAN - sicher, einfach und schnell!

Tipps zur Buchung für Ihren Flug

Sie suchen nach einem günstigen Flug nach Chicago? Bei uns finden Sie mit diesen Tipps sicher ein gutes Angebot! Ob zu Hause, auf der Arbeit oder unterwegs: unsere Webseite ist für Smartphone, Tablet und Computer optimiert und führt Sie schnellstmöglichich ans Ziel: einen Flug nach Chicago zu finden. Sie können so Ihren jederzeit online buchen, wo auch immer Sie sich gerade aufhalten. Tipp: probieren Sie mehrere Varianten Ihrer Flugsuche nach Chicago! Sie können unter Umständen Geld sparen, wenn Sie von einem anderen Flughafen oder an einem anderen Tag abfliegen! Nutzen Sie außerdem unsere Filter-Funktionen während Ihrer Flugsuche und finden Sie so gute Flugangebote nach Chicago. Tipp: wenn Sie passend zu Ihrem Flug auch ein Hotel buchen möchten, sparen Sie Zeit und Geld und versuchen Sie unsere Paket-Suche für Flug+Hotel Chicago!

Beliebte Flugstrecken nach Chicago

Aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es einige Flugverbindungen nach Chicago. Die beliebtesten Abflughäfen finden Sie hier:
Weitere interessante Flugziele: